EDIUS X markiert den Start einer neuen Epoche des nonlinearen Videoschnitts. EDIUS X verfügt über ein vollständig neues Core-Design und ein modulares Konzept für einen weiteren Performanceschub individuell anpassbarer Workflows. Seit rund zwei Jahrzehnten wird EDIUS geschätzt für Stabilität, eine Performance, die Maßstäbe gesetzt hat und die Vielzahl kreativer Tools. EDIUS kommt zum Einsatz sowohl bei Sendeanstalten und Nachrichtenagenturen, bei Behörden und Unternehmen wie auch bei Filmemachern, Creatern und Video-Enthusiasten.

Das neue modulare Design von EDIUS X ermöglicht es Grass Valley, den Leistungsumfang und die Workflow-Optionen kontinuierlich zu erweitern. Damit können sowohl Wünsche von Anwendern berücksichtigt als auch neue Technologien integriert werden, wie auch die Einbindung von Web-Services wie zum Beispiel maschinelles Lernen. Dies erfolgt im Zuge der kontinuierlichen Weiterentwicklung von EDIUS X. Sämtliche 10.x Updates stehen den Anwendern von EDIUS X während des erwarteten Lifecycles von etwa zwei bis drei Jahren kostenfrei zur Verfügung. Anwender erwerben EDIUS X einmalig, erhalten sämtliche 10.x Updates kostenlos und behalten die Lizenz und damit EDIUS X für immer.

Features von EDIUS X Version 10.0

Von Beginn an enthält EDIUS X eine Vielzahl innovativer Features. Dazu zählen:

  • Background Rendering: Mit EDIUS X müssen Sie Ihren Workflow niemals unterbrechen, denn Ihre Arbeit hat Vorrang vor allen internen Prozessen. Dies garantiert einen dynamisch kreativen Workflow, unterbrechungsfrei und ohne Zwangspausen.
  • Background Export: Die neue „Background Render Engine“ eignet sich ebenfalls hervorragend zum Datei-Export. Mit EDIUS X können Sie Ihren Schnittprozess auch während des Exports fortführen.
  • GV Job Monitor: EDIUS X informiert Sie über alle aktiven Hintergrundprozesse. Mit dem GV Job Monitor können Sie einzelnen Prozesse priorisieren, sofern gewünscht.
  • VST Plugin Unterstützung: EDIUS X unterstützt zusätzliche VST-Plugins. Dies umfasst sowohl die Unterstützung von komplexeren Audiofilter, die eine Latenz Kompensation benötigen wie auch die Integration der WaveShell.
  • Motion Tracker mit Verfolgungsmodus: Mit EDIUS X haften Sie ganz einfach ein Label, eine Animation oder auch einen Videoclip an das getrackte Objekt.
  • Motion Tracker mit Ankermodus: EDIUS X wählt automatischen einen neuen Bildschirmausschnitt in Relation zum getrackten Objekt. Dies eignet sich hervorragend für die Konvertierung von Bildseitenverhältnissen (zum Beispiel 16/9 -> 9/16) oder auch für die Bearbeitung virtueller Multi-Kamera-Drehs.
  • H.265 Export: EDIUS X ermöglicht einen ultraschnellen H.265-Datei-Export durch eine umfassende NVIDIA-GPU-Unterstützung zur Hardware Beschleunigung.
  • Optimierte GUI: Die Benutzeroberfläche von EDIUS X wurde in ihren Farben optimiert und erscheint nun eine Spur dunkler. Dies macht die Arbeit noch angenehmer kombiniert mit einem coolen Look.
  • Reduzierte Vorschauqualität: In EDIUS X erhält nun auch die EDIUS X Pro die Möglichkeit, die Auflösung der Vorschau zu reduzieren um mehr Echtzeitleistung zu erhalten. Bisher war diese Funktion der Workgroup Version vorbehalten.
  • 8K Unterstützung: EDIUS X Workgroup bietet nun Projekteinstellungen und Dateiausgabe in bis zu 8K Auflösung.
  • Optimierte Performance: EDIUS X steht für Performance und ein zukunftssicheres Design. EDIUS X benötigt Windows 10 und nutzt fortgeschrittene Technologien optimal. Dies umfasst Hardwarebeschleunigung wie durch Intel QuickSync und eine umfassende GPU-Unterstützung. Das neue modulare Design erlaubt zudem eine noch effizientere Nutzung von Mehrkern-CPUs als jemals zuvor.
  • Optimierte Audio Sync Performance: EDIUS X bietet eine noch schnellere automatische Audio-Synchronisierung sämtlicher Clips eines Multi-Kamera-Projektes für ein nochmals gesteigertes Multi-Cam-Schnitterlebnis.
  • Native Unterstützung neuester Kameras und Codecs: EDIUS X unterstützt die neuesten Codecs und Kameras zeitnah wie kein anderes Schnittprogramm. Sie müssen Ihre Aufnahmen nicht erst umständlich transkodieren, stattdessen können Sie sofort mit dem Schnitt beginnen!
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung: EDIUS X wird mit seinen Features und kreativen Tools kontinuierlich wachsen und mit jedem Update erweiterte Möglichkeiten bieten. EDIUS X Anwender profitieren von allen EDIUS 10.x Updates, die während des Lifecycles von EDIUS X entwickelt und zum kostenlosen Download bereitgestellt werden.

EDIUS X enthält ein hochwertiges Bundle mit drei neuen Modulen zur Optimierung von Audio, zur Titelerstellung und der Gestaltung von Videoeffekten. Alle Module wurden speziell angepasst, um die Vorteile des neuen EDIUS X Core Designs optimal zu nutzen. Dies sind:

  • Audio Optimierung: Mit EDIUS X erhalten Sie die exklusive EDIUS Editions von Acon Digital: Compress, DeNoise, DeVerberate und Limit. Diese leistungsstarken Audio Filter funktionieren ähnlichen einem Schweizer Taschenmesser unkompliziert und schnell, wann immer es um die Korrektur und Optimierung von Audiosignalen geht.
  • Professionelles Titling: EDIUS X enthält den NewBlue Titler Pro 7 in einer speziellen für EDIUS X optimierten Version inklusive erweitertem Vorlagenpaket. Dies Optimierung für beste Stabilität und Performance. Der Titler Pro 7 EDIUS Edition bietet neue Handling- und Designfeatures für die professionelle Erstellung von Titeln, animierten Grafiken, Rolltiteln und Bauchbinden.
  • Video Effekte & Seamless Transitions: EDIUS X enthält die proDAD Vitascene V4 EDIUS Edition mit über 100 nahtlosen Übergangseffekten. Sämtliche Presets können angepasst und auf die individuelle Szene zugeschnitten werden. Die Seamless Transitions lassen sich auch hervorragend zur Animation von Titeln und Grafiken anwenden. Die proDAD Vitascene V4 EDIUS Edition enthält darüber hinaus über 250 hochwertige Filter und Übergangseffekte von Vitascene 3 LE.

Der reguläre Verkaufspreis der aufgeführten Module liegt allein bei über 600 €. Mit EDIUS X erhalten Sie all diese Lösungen kostenlos als Bestandteil des EDIUS X Pakets.

Ausblick: EDIUS X Version 10.x Kontinuierliche Entwicklung

Mit den kommenden EDIUS 10.x Releases wird Grass Valley EDIUS X kontinuierlich mit neuen Funktionen und Workflow Optionen erweitern. Anwender erhalten die EDIUS 10.x Updates über den erwarteten EDIUS X Lifecycle von zwei bis drei Jahren kostenfrei zum Download. EDIUS X ist ein Meilenstein und das erste Release der neuesten Generation der Schnittlösung von Grass Valley. Deshalb dürfen Anwender von EDIUS X über neue Funktionen hinaus erweiterte und vollkommen neue Workflow Optionen erwarten. Die geplanten kostenfreies Updates werden unter anderem enthalten:

  • Teamwork Funktionen – Teilen von Content und Projekten.
  • Erweiterte Workflow Optionen durch Einbeziehung der Cloud.
  • Intelligentes Metadaten-Handling für ein optimiertes Medienmanagement.
  • Diagnose und automatische Bulk-Optimierung von Audio- und Videodateien.
  • Erweitertes SDK und neue Rest-API für Drittanbieter für eine nahtlose Integration.

Das erweiterte SDK macht EDIUS 10.x zu einem perfekten Partner für ergänzende Lösungen dank einer nahtlosen Integration. Dies wird auch die Einbindung von Cloud-Services erlauben und Methoden des maschinellen Lernens. Lösungen von Drittanbietern werden mit EDIUS X über die neue Rest-API kommunizieren können. Dies wird die Erstellung maßgeschneiderter Applikationen erlauben und die Möglichkeiten noch zusätzlich erweitern. Cloud basierende Maschinenlern-Skills könnten zukünftige Dienste wie Audio-Transkriptionen und Objekterkennungs-Services ermöglichen kombiniert mit einem automatisierten Metadaten-Tagging im Dialog mit EDIUS, Mync und anderen kompatiblen MAM-Systemen durch den neuen EDIUS Hub.

Wir laden Sie ein mit EDIUS X an dieser Entwicklung teilzuhaben. Finden Sie selbst heraus, wie sehr Ihre Arbeit von EDIUS X and den vielen neuen Möglichkeiten profitieren wird.
Weitere Information zu EDIUS X, Trial-Versionen, kostenlose Lernkurse, Podcasts und den Kontakt zu autorisierten EDIUS Händlern in Ihrer Nähe finden Sie unter www.EDIUS.DE.

  • Verarbeitung vielfältiger Auflösungen von 24x24 bis 4Kx2K (EDIUS X Workgroup: 8Kx4K)
  • Unterstützung der aktuellsten Datei-Formate — Sony XAVC (Intra/ Long GOP)/XAVC S/XDCAM, Panasonic AVC-Ultra/AVC-Intra/ P2 und Canon XF-AVC/XF-HEVC (import only), Sony RAW, Canon Cinema RAW/Cinema RAW Light (import only), RED RAW (import only), ProRes, DNxHD/HR (als Option), still image RAW und weitere…
  • Unterstützung der aktuellsten Farbräume für Log and RAW Dateien - HLG/PQ, S-Log, Canon Log, V-Log/V-Log L, J-Log1, F-Log, Log C, D-Log, N-Log, OM-Log400 and LUT (.cube) Dateiimport
  • Schnellster Schnitt von AVCHD and DSLR Video auf dem Markt
  • Echtzeit-Konvertierung unterschiedlicher Bildraten auf einer Timeline für mehr Effizienz beim Schnitt
  • Schnelle und flexible Benutzeroberfläche einschließlich unbegrenzt vieler Video-, Audio-, Titel- und Grafik-Tracks
  • HDR Schnitt (HDR/SDR Gain und Tone Mapping)
  • Überlegener 4K HDR Workflow, unterstützt Blackmagic Design/AJA Hardware (Preview only)
  • Export in 4K HDR für Broadcast and Web-Distribution
  • Mync (Media Management Lösung) gebundled mit EDIUS X bietet eine leistungsfähige neue Meta Smart Such-Funktion HDR Unterstützung (Vorschau, Storyboard, Export)
  • Primäre Farbkorrektur (RGB) für das Color Grading
  • 3-Wege Farbkorrektur (YUV)
  • 60/50p Timecode Anzeige
  • Neue Video Scopes mit HDR Unterstützung
  • Multi Cam Schnitt von bis zu 16 unterschiedlichen Quellen zugleich, mit Video-Aushabe-Unterstützung
  • Schnelle und präzise Multi Cam Audio Sync Engine
  • Vielfältige Proxy-Schnitt Varianten für zukunftssichere Workflows, vielfältige Einsetzbarkeit und optimale Effizienz
  • Hochwertiges Motion Tracking
  • Hochwertige Zeitlupenfunktion (Optical Flow)
  • Schneller, hochwertiger Stabilizer
  • Leistungsfähiger Video Layouter
  • Diverse Videofilter, Masken und Keyer
  • Beschleunigung der 4K H.264/H.265 Wiedergabe durch Intel Quick Sync Video
  • Schneller und hochwertiger H.264/AVC Decoder and Encoder (für schnelles Encodieren von 4K XAVC)
  • Schneller und hochwertiger MPEG Decoder and Encoder
  • Schnelles Handling großer Mengen von Grafik-Dateien (JPG, TGA, DPX, Cinema DNG and weitere)
  • Closed Caption Anzeige, Import und Export von scc/mcc-Dateien
  • GPU Unterstützung RED RAW Decode
  • Apple ProRes Export
  • Apple ProRes RAW Decode
  • Apple MOV (H.264/H.265) Export
  • Blackmagic RAW Decode
  • Blackmagic Film Gamma Unterstüzung
  • Direct to Blu-ray Disc und DVD Timeline Export
  • Project Import/Export als EDL, AAF, FCP 7 XML (Import only)
  • OFX Plugin Bridge Unterstützung
  • Ein aktuelles Projekt kann als eine Vorlage gespeichert werden. (Benutzeroberfläche, Track-Layout, etc.)
  • Unterstützung hochauflösender Monitore

EDIUS X Workgroup Only
  • Integrierte Loudness-Anzeige mit automatischer Korrektur
  • Enthalten ist eine “Dolby Consumer License” für eine Firmen- und Anwendernutzung von Dolby Audio. Zum Einsatz in Broadcast-Applikationen ist für EDIUS X Workgroup eine Dolby Professional/ Plus Lizenz optional erhältlich
  • Unterstützung von 50p/60p Echtzeitausgabe in 4K und UHD über eine kompatible Schnitthardware (z.B. von AJA oder Blackmagic Design)
  • Monitor Steuerung (Synchronisierung der Farbraumsettings)
  • Video-Ausgabe Konvertierung

Kostenlos zum Download
  • Audio Plugin: Acon Digital — Compress/DeNoise/ DeVerberate/Limit EDIUS Editions
  • Video Übergänge/Effekte Plugin: ProDAD — Vitascene V4 EDIUS Edition
  • Titler: New Blue — Titler Pro 7 for EDIUS X
  • OFX Plugin Bridge

Minimum System Voraussetzungen:
(Standalone):

  • CPU: CPU mit AVX2 Unterstützung: Intel® 4th Gen oder neuer bzw. vergleichbare AMD CPU
  • Arbeitsspeicher: mindestens 8 GB RAM | für 4K Projekte mindestens 16 GB
  • Festplatte: 6 GB Speicherplatz für die Installation, schnelles Laufwerk für die Videodateien
  • Grafikkarte: mindestens 1 GB VRAM | für 4K Projekte mindestens 2 GB
  • Soundkarte: Soundkarte mit WDM Treiber Unterstützung
  • Netzwerk: Internet Verbindung wird für die erstmalige Lizenz-Aktivierung benötigt, danach einmal pro Monat für laufende Nutzung | Offline Aktivierung und Nutzung möglich mit EDIUS X Workgroup
  • OS: Windows 10 64-bit Version 1903 oder neuer
  • Service und Support: Besuchen Sie bitte http://www.grassvalley.com/about/terms_conditions
Änderungen sind jederzeit ohne vorherige Ankündigung möglich.

Unterstützte Sprachen: Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch and traditionelles Chinesisch. (Vereinfachtes Chinesisch ist erhältlich in der chinesischen Version und Japanisch in der japanischen Version von EDIUS X.)

Hier können Sie EDIUS X downloaden: EDIUS_X (2,6GB)

Hier können Sie das EDIUS X Datasheet downloaden: EDIUS X Datasheet